Tap the Target Spielvorstellung

TTT

Tap the Target ist mein erstes Mobile Game, welches vorerst nur für Android verfügbar ist. Bei großem Interesse wird es auch für iOS umgesetzt. Es entstand in Zusammenarbeit mit meinem Kommilitone Daniel Mai, welcher für die Grafik und GUI zuständig war.

Die offizielle Facebookseite zu Tap the Target findest du hier: https://www.facebook.com/tapthetarget

Zum Spiel Tap the Target

Ziel des Spiels:

In Tap the Target geht es darum möglichst viele Punkte zu erreichen, bevor die Zeit abläuft.

Anzahl der Spieler:

1 Spieler

Steuerung:

Das Spiel wird, wie zu erwarten, per Touch gesteuert.

Spielablauf:

Sobald man das Spiel gestartet hat wird der Startbildschirm angezeigt.

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

Danach sieht man beim ersten mal den Hilfebildschirm, den man später auch über das Hauptmenü erreichen kann.

Screenshot_2016-02-22-15-28-54

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

Im Hauptmenü wird einem sein aktueller Highscore angezeigt und man erreicht weitere Menüpunkte wie die Einstellungen, Hilfe und die Mitwirkenden.

Screenshot_2016-02-22-15-28-20

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

In den Einstellungen können Musik, Soundeffekte, Vibration an- bzw. ausgeschalten und ausgeblendete Dialoge (z.B. Information zu Werbung) wieder aktiviert werden. Ausserdem kann man seinen aktuellen Highscore löschen.

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

Nach dem Spielstart erscheinen in zufälligen Zeitabständen verschiedenfarbige Zielscheiben, Sanduhren, Totenschädel und Blitze.
Diese verschwinden nach kurzer Zeit automatisch.
Der Spieler muss also bevor die Ziele verschwinden auf diese klicken.

Zielscheiben geben Punkte, Sanduhren gewähren Zeit, Totenschädel ziehen Zeit ab und Blitze kann man sammeln um ein Power-Up zu nutzen.

Sollte man ins leere tippen wird einem auch Zeit abgezogen. Somit muss der Spieler gute Reaktion zeigen und kann nicht einfach wie verrückt auf dem Bildschirm herumtippen.

Spiel

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

Hat man genug Blitze für das Power-Up gesammelt, kann man dieses über den Button im linken oberen Eck aktivieren.
In diesem Modus wird die Spielzeit angehalten, alle aktuellen Ziele entfernt und viele bunte Zielscheiben entstehen. Nun hat der Spieler relativ wenig Zeit, diese Ziele zu treffen. Hier wird das ins Leere Tippen nicht durch Zeitabzug bestraft.

PowerMode

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

Sobald die Zeit abgelaufen ist, ist das Spiel zu Ende und es erscheint die Punkteanzeige. Dort sieht man in der oberen Leiste seinen aktuellen Highscore und in der unteren den Punktestand der beendeten Runde. Hat man einen neuen Highscore erreicht, erscheint ein „New“-Schriftzug.

Punkteanzeige

(Auf das Bild klicken zum vergrößern)

Download

Dieses Projekt steht leider nicht hier als Download zur Verfügung. Es wird von mir über den Google Play Store vertrieben.
Ich habe mich dafür entschieden, um Statistiken zur Nutzung und Downloadzahlen zu erhalten um diese für zukünftige Updates und weitere Spiele zu nutzen.

googel-play-badge

Vielleicht gefällt Dir auch...

Schreibe einen Kommentar